Oktober 2017
Endlich hat Frauchen die Bilder von unseren Bretagneferien auf meine Page geladen. Alles Schmusen, Abschlabbern, lieb anschauen usw hat überhaupt nicht genützt. Ich musste tatsächlich sieben Monate älter werden, bis die da drauf sind. Egal, man sieht es mir ja nicht an, das ich unterdessen schon 3 1/2 bin. 
Auf jeden Fall war es toll, ausser die lange Reise, die habe ich einfach verschlafen. Ja und was auch noch ein bisschen doof war, ich war läufig, Frauchen fand es auch doof weil sie mich praktisch immer an der Leine führen musste. Ok, sie hatte eine Schleppleine, aber es wäre natürlich schon schöner gewesen, wenn ich unbekümmert an den tollen Stränden hätte frei herumtollen können. Dann, das sage ich euch, Daniela hat sich kein bisschen gebessert, da kamen so hübsche Rüden, ja ich gebe es zu, ich habe schon ein bisschen auf mich aufmerksam gemacht, zuerst hat sie denen energisch gesagt sie sollen verschwinden. Sofort fing ich an zu winseln, da musste ich mich hinsetzen und Daniela stellte sich hinter mich, die liess einfach kein Rüde zu mir. Was sagt ihr dazu? Also liebe Leute, da es ja schon so lang her ist, weiss ich gar nicht mehr was ich erzählen soll, unterdessen ist nämlich schon wieder einiges passiert, aber das ist dann ein eigenes Kapitel, überhaupt hat es schon wieder neue Fotos von mir. Ich gehe jetzt mal davon aus, das die auch nächstens zu sehen sind. Jetzt wünsche ich euch viel Spass bei den Fotos aus der Bretagne.

Link zu weiteren Bilder